Wasser bedeutet Leben

Die Bohrung im Garten der Hoffnung ist positiv verlaufen!   Für Wunschträume/Netzwerk für Mädchen- & Frauenprojekte e.V. hat das Jahr 2021 arbeitsintensiv und hoffnungsvoll angefangen. Wir konnten mit dem Bau des Gartenhauses für den ‘Garten der Hoffnung‘ beginnen, und am 6. Februar fand die Bohrung für den Brunnen statt. Doch sie war leider ergebnislos. Es …

Weiterlesen …

Die ‘Gartenfrauen’ von Sananga

Gerade konnten die ‘Gartenfrauen’ in Sananga Zwiebeln in Hülle und Fülle ernten. Eine der Frauen hat berichtet, dass mit dieser reichhaltigen Ernte gute Preise erzielt werden können. Die Frauen bedanken sich für die Unterstützung von 1.000 €. Damit konnten neben Saatgut u.a. für Karotten, Auberginen, Tomaten, Paprika… Schubkarren, Gießkannen, Harken, Heckenscheren u.s.w. angeschafft werden. Jetzt …

Weiterlesen …

Das ‘Leuchtturm-Dorf’ Pétessiro wurde überfallen

Am 12. November 2020 überfielen Terroristen “unser” Dorf Pétessiro im Norden von Burkina Faso. Sie raubten die Krankenstation aus, rissen die Solarpaneele vom Dach und verwüsteten das Büro des Schuldirektors. Verängstigt flohen viele der 3000 Dorfbewohner vor den Angreifern in die nächstgelegene Stadt Thiou. Dort werden vorerst vor allem die Alten und die Kinder bleiben. …

Weiterlesen …

Wenn Wasser nicht einfach aus dem Hahn kommt

In der Krankenstation Wend Raabo herrscht rund um die Uhr reger Betrieb. Doch nun, zu Corona-Zeiten, spielt die Hygiene eine doppelt große Rolle. Vermehrtes Hände waschen ist angesagt, Mund-/Nase-Schutz soll getragen werden. Unser Vorschlag, die Seifen selbst in den eigenen Projekten herzustellen, Schutzmasken im Ausbildungszentrum zu nähen und Handwaschvorrichtungen aufzustellen, wurde schnellstens umgesetzt. Nur mit …

Weiterlesen …

Zum Weltwassertag

Am 22. März wird der internationale Weltwassertag begangen. Er steht in diesem Jahr unter dem Leitthema: ‘Niemand zurücklassen – Wasser und Sanitärversorgung für alle‘. In Ländern, in denen Wasser knapp ist, verwenden die Menschen das kostbare Nass in erster Linie zum Trinken und Kochen. Regelmäßiges Waschen wird häufig vernachlässigt. In Burkina Faso zum Beispiel ist …

Weiterlesen …

Petessiro – Ein Dorf wird modern

Das Dorf Pétessiro mit seinen rund 3.000 Einwohnern liegt innerhalb der Sahelzone im Nordwesten Burkina Fasos. Die Gegend ist geprägt von hoher Trockenheit während der meissten Monate des Jahres, unterbrochen lediglich von einer etwa viermonatigen Regenperiode. Der Großteil der Bevölkerung baut in landwirtschaftlichen Familienbetrieben Hirse, Mais, Süßkartoffeln, Hülsenfrüchte und Erdnüsse an. Wassermangel begrenzt allerdings diese …

Weiterlesen …

‘Barka’ & ‘Ahoi’ – eine außergewöhnliche Zusammenarbeit

verbindet Wunschträume/Netzwerk für Mädchen- & Frauenprojekte e.V. seit 5 Jahren mit dem Shanty-Chor Cuxhaven.   Angefangen hatte es mit einer vielleicht etwas ‘verrückten‘ Idee anlässlich eines Konzerts des Chores in der Cuxhaven-Döser St. Gertrud Kirche im Januar 2014: “wie wäre es, wenn dieser Männerchor einmal ein Benefiz-Konzert für die Frauenprojekte in Burkina Faso singen würde?“ …

Weiterlesen …

Marina Burkina – Projektreise nach Ouagadougou vom 13. bis 22. Oktober 2018

Am späten Nachmittag des 13. Oktober landen wir – meine Mitreisenden Ralf, Jan, Angela (aus Hamburg), Andrea (aus München) sowie Susanne und Jacoba (aus Bonn) und ich – in Ouagadougou, der Hauptstadt Burkina Fasos‘. Beim Verlassen des Flugzeugs schlägt uns bereits die, für diese Jahreszeit ungewöhnliche Hitze entgegen. Das Thermometer zeigt 35° und die Regenzeit …

Weiterlesen …