Projektleiter in Burkina Faso

Hier möchte ich Sie gern einmal mit unserer Projektleiterin Rakieta Poyga, sowie den Projektleitern Sidiki Belem, Mamoudou Savadogo und Boureima Savadogo etwas näher bekanntmachen. Mit ihnen allen arbeiten wir seit Beginn unserer Wunschträume-Arbeit in Burkina Faso erfolgreich zusammen. Ihre Namen haben Sie zig Mal in unseren Berichten gelesen, es ist an der Zeit, dass Sie etwas mehr über sie und ihre Beweggründe, warum sie sich engagieren, erfahren.

Nochmal zur Erinnerung: Mit Rakieta Poyga und ihrer Organisation Bangr Nooma arbeiten wir zusammen im Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung, und unterstützen die Zemstaaba-Gartenfrauen, sowie die ausgestoßenen Frauen im Centre Delwendé. Gerade befindet sich der ‘Garten der Hoffnung‘ in Planung.

Sidiki Belem ist Gründer des Schulkomplexes Wend Raabo und mit seinem Verein Aide à l’Enfance en Détresse au Burkina Faso auch direkter Ansprechpartner für die Projekte in den Dörfern Youba und Sananga.

Mamoudou Savadogo ist Gründer des Vereins ADSEP und zuständig für die Projekte im Dorf Pétessiro sowie für das Schüler-Wohnheim in Thiou. Er wird unterstützt von Boureima Savadogo.

Doch lesen Sie selbst, was unsere Partner Ihnen mitteilen möchten.

Rakieta Poyga

Sidiki Belem

Mamoudou Savadogo

Boureima Savadogo