Wenn Wasser nicht einfach aus dem Hahn kommt

In der Krankenstation Wend Raabo herrscht rund um die Uhr reger Betrieb. Doch nun, zu Corona-Zeiten, spielt die Hygiene eine doppelt große Rolle. Vermehrtes Hände waschen ist angesagt, Mund-/Nase-Schutz soll getragen werden. Unser Vorschlag, die Seifen selbst in den eigenen Projekten herzustellen, Schutzmasken im Ausbildungszentrum zu nähen und Handwaschvorrichtungen aufzustellen, wurde schnellstens umgesetzt. Nur mit dem 2 m-Abstand klappt es noch nicht so ganz.