Ausstellung “Starke Frauen – Frauen stärken“

‘Nachlese‘ zur Ausstellung “Starke Frauen – Frauen stärken“ in der Stadtbibliothek Cuxhaven Mit den ausgestellten Bildern gibt der Fotograf Walter Korn Einblicke in das Leben afrikanischer Frauen im westafrikanischen Burkina Faso, einem der ärmsten Länder der Welt. Am 11. Oktober wurde die Ausstellung “Starke Frauen – Frauen stärken“ in der Stadtbibliothek eröffnet. Mit dabei waren … Weiterlesen …

Ein Fußball-Kicker für Pétessiro

Zu meinem Geburtstag hatte ich mir statt Geschenken einen Fußballkicker, beziehungsweise das Geld für einen solchen, gewünscht. Die Jugendlichen in Pétessiro hatten sich im vergangenen Jahr ein eigenes Jugendzentrum im Dorf eingerichtet. Für diesen Treffpunkt wünschten sie sich einen Fußballkicker. Zugegeben, ein nicht unbedingt zwingend notwendiges Utensil für ein Entwicklungsland. Dennoch, ich fand die jungen … Weiterlesen …

Auf ARD-Alpha: Madame Kathrin – vom mühsamen Kampf gegen den Hunger

Madame Kathrin – Vom mühsamen Kampf gegen den Hunger “STATIONEN” Sonntag, 10.09.2017 19:15 bis 20:00 Uhr ARD-alpha Deutschland 2014 Es begann ganz harmlos. Sie wollte ein paar Kilo abnehmen, um sich nach einer gescheiterten Beziehung wieder attraktiver zu fühlen. Doch als Kathrin Seyfahrt in Kleidergröße 36 passte, hungerte sie weiter – bis sie nur noch … Weiterlesen …

Mein Besuch im Albert Schweitzer/Geschwister Scholl Gymnasium in Marl

Am Donnerstag, 13. Juli war ich zu Gast im Albert Schweitzer/Geschwister Scholl Gymnasium in Marl. Der Erdkundelehrer Martin Grofmeier hatte mich für einen Vortrag eingeladen. Ich sollte über unsere Projekte in Burkina Faso berichten, und überhaupt, wie ich dazu gekommen sei, eine Hilfsorganisation zu gründen. So hatten sich für die ersten zwei Schulstunden ca. 200 … Weiterlesen …

Hilfe für Ostafrika

 „Ich bin froh, dass zahlreiche deutsche Organisationen Hilfe leisten” sagte Walter Steinmeier in einem Interview. Das Hamburger Abendblatt titelte am 13. Juni: „Manchmal gibt es Wichtigeres als Nachrichten“ und bezog sich dabei „auf die bevorstehende schlimmste humanitäre Katastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg, denn in Afrika und dem Jemen sind mehr als 23 Millionen Menschen vom … Weiterlesen …

Kennen Sie Kathrin Seyfahrt?

Nein? Dann haben Sie etwas verpasst. Beim Apriltreffen der Dienstagsfrauen war sie zu Gast und hat über ihre Arbeit in Afrika berichtet. 2003 hat sie den Verein „Wunschträume e.V.“ gegründet und ein Netzwerk aufgebaut, das sich für Mädchen- und Frauenrechte in Burkina Faso und Tansania einsetzt. Oberstes Ziel ist es, in Bildung/Ausbildung, Hygiene/Gesundheit und Armutsbekämpfung … Weiterlesen …

Extreme Dürre am Horn von Afrika

Aufgrund der extremen Dürre am Horn von Afrika und anhaltender Gewalt in der Region um den Tschadsee sind über 23 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht, darunter zahllose Kinder. Wunschträume/Netzwerk für Mädchen- & Frauenprojekte e.V. hat in den betroffenen Gebieten keine eigenen Projekte. Trotzdem möchten wir einen kleinen Beitrag zur Linderung des Hungers leisten. Dies tun … Weiterlesen …

BEN BULBEN – IRISH FOLK ROCK – Tamlin

‘Barka’ – ‘Merci’ – ‘Danke’ “Das tolle Ben Bulben-Benefizkonzert in der evangelischen Emmauskirche in Heisterbacherrott zugunsten unserer Wunschträume war ein voller Erfolg – in vielfacher Hinsicht. Noch einmal einen Riesendank an die Gruppe Ben Bulben, die wirklich die Kirche gerockt hat. Eine supertolle Stimmung! Auch in finanzieller Hinsicht hat es sich richtig gelohnt. Schultische/-bänke können … Weiterlesen …

Reisebericht 2017

Projektreise vom 20. Februar bis 2. März 2017 Bei der Landung in Ouagadougou, der Hauptstadt Burkina Fasos, schlägt einem die trockene Hitze förmlich entgegen und Staub und Brandgeruch der unzähligen Feuer- Kochstellen legen sich auf die Atemwege. Sofort muss man husten. Nachmittags um halb fünf zeigt das Thermometer noch immer 36°C. Ouagadougou hat die fünftschlechteste … Weiterlesen …