JUBILÄUMS-NACHLESE

Am Donnerstag, 13. September 2018 wurde gefeiert:

15 Jahre Wunschträume/Netzwerk für Mädchen- & Frauenprojekte e.V.

Auf dem festlichen Programm standen neben Orgel- (Marion Krall) und Trommelmusik (Tola Sholana und ‘Makoko‘) auch burkinische Märchen sowie ein paar ‘Wunschtraumgeschichten‘ aus den Projekten – vorgetragen von den wunderbaren Stimmen der BR-Sprecherinnen und -Sprecher Hemma Michel, Katja Schild, Andreas Dirscherl und Frank Manhold.

Katrin Rohde, Gründerin des Sahel e.V. für AMPO hielt eine pfiffig-humorvolle Laudatio, der wunderschöne und berührende Dankesworte von Fadumo Korn (NALA e.V.), Dr. Susanne Pechel (Christlicher Entwicklungsdienst) und Dorothee Fichter (Nachbarschaft Schwabing) folgten.

Sehr herzliche Grußworte der Stadt München überbrachte Stadträtin Ulrike Grimm im Namen des Oberbürgermeisters Dieter Reiter.

Die liebenswerten Zwischenmoderationen stammten gekonnt aus der Feder von Christiane Neukirch.

Zum Schluss gab es für alle Mitwirkenden als kleines ‘Dankeschön‘ etwas ‘Sonne zum Mitnehmen‘ und der Bitte zum weiteren Verbreiten des Netzwerk-Gedankens.

Bei einem Glas Wein gab es im Anschluss noch regen Austausch unter den Besucherinnen und Besuchern mit den Mitwirkenden. Alles in allem herrschte eine fröhliche Stimmung und gab es viel Anerkennung und positives Feedback. Besondere Freude – so war zu hören – bereitet es den Besuchern immer wieder, ‘ihre‘ Radio-Sprecher/Innern live zu erleben. ‘Barka‘ – ‘Merci‘ – ‘Danke‘ auch dafür, dass wir wieder zu Gast in der Schwabinger Kreuzkirche sein durften.

Ein Klick auf die Fotos vergrößert diese.