‘Barka’ – ‘Merci’ – ‘Danke’ sagen die Kinder an Sternstunden e.V.

Dank der neuen Krankenstation am Wend Raabo Schulkomplex bekommen im neuen Schuljahr 2017/2018 alle 1.200 Schülerinnen und Schüler, sowie die 50 Kindergartenkinder eine Basisuntersuchung. Jede und jeder erhält ihren/seinen eigenen Gesundheitspass, in dem auch künftig weitere Untersuchungen, Impfungen, etc. eingetragen werden.

Auch das Team von Wunschträume/Netzwerk für Mädchen- & Frauenprojekte e.V. sagt ein herzliches ‘DANKE’ für diese wunderbare Unterstützung.

Dank Sternstunden e.V., der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, konnte in 2017 das Gebäude auf dem Schulgelände errichtet und in Betrieb genommen werden. Die Kosten für die medizinischen Untersuchungen der Kinder übernimmt der Verein Wunschträume/Netzwerk für Mädchen- & Frauenprojekte e.V.

Eltern und Menschen aus der Umgebung der Schule können ebenfalls die Krankenstation aufsuchen, müssen aber für ihre Untersuchungen, Behandlungen und Medikament selbst aufkommen. Das kleine Ärzte-/Pfleger/Schwestern-Team wird weitgehend aus den Einnahmen der Krankenstation finanziert.

(Foto: Sidiki Belem)